Lucia Grabetz ist neue ÖH-Vorsitzende

Die 25-jährige Lehramts- und Jusstudentin Lucia Grabetz (Verband Sozialistischer StudentInnen/VSStÖ) ist heute zur neuen Vorsitzenden der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) gewählt worden. Sie erhielt in einer Sitzung der ÖH-Bundesvertretung, dem österreichweiten Studentenparlament, 29 von 55 Stimmen.

Die zur Halbzeit der Amtsperiode durchgeführte Vorsitzrochade war im Koalitionsvertrag der linken ÖH-Führung aus Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS), VSStÖ, Fachschaftslisten (FLÖ) und der Fraktion engagierter Studierender (FEST) festgelegt.

Der bisherige ÖH-Chef Philip Flacke (FLÖ) wurde zu Grabetz’ Stellvertreter gekürt, Marie Fleischhacker löst außerdem Meryl Haas (beide GRAS) als weitere Stellvertreterin ab. ÖH-Generalsekretärin bleibt FEST-Vertreterin Magdalena Goldinger.