Wenig Verbündete im Parlament

Die Labour-Abgeordneten im britischen Unterhaus haben am Dienstag ihrem Parteichef Jeremy Corbyn das Misstrauen ausgesprochen. Eine sehr große Mehrheit von 172 zu 40 Abgeordneten stimmte für ein Misstrauensvotum, das aber keine unmittelbaren Konsequenzen hat. Einen Rücktritt schließt Corbyn jedoch aus. Bereits im Vorfeld hatte er erklärt, dass er wieder kandidieren werde, sollte es eine Neuwahl für den Vorsitz der sozialdemokratischen Labour-Partei geben. Corbyn ist an der Basis sehr beliebt, hat aber wenig Verbündete im Parlament.

Lesen Sie mehr …