Sophia Loren nun Ehrenbürgerin von Neapel

„Der Körper, das Herz und der Kopf von Neapel“ - das ist Sophia Loren nach den Worten des Bürgermeisters der süditalienischen Stadt. Die Schauspielerin ist heute zur Ehrenbürgerin von Neapel ernannt worden. Die 81-Jährige wuchs bei Neapel auf, viele ihrer Filme spielen in der Stadt. „Es ist nicht leicht, heute zu sprechen, ich fühle so viel Liebe“, sagte sie laut der Nachrichtenagentur ANSA.

Sophia Loren und Neapels Bürgermeister

ANSA va AP/Cesare Abbate

„La Loren“ wurde gleichzeitig zur Krippenfigur - mit charakteristischem tiefem Dekollete. Krippenbauer Genny Di Virgilio gab bekannt, die Diva finde die Figur „bellissima“. Die Krippenkunst hat in Neapel lange Tradition.