Fußball: Deutschland lässt ÖFB-U19-Traum platzen

Österreichs U19-Auswahl hat den Einzug ins EM-Halbfinale verpasst. Das Team von Rupert Marko musste sich Deutschland im dritten und letzten Gruppenspiel gestern klar geschlagen geben.

Treffer von Phil Neumann und Cedric Teuchert kurz nach der Pause sorgten für die Vorentscheidung zugunsten der bisher punktelosen Gastgeber, die keine Chance mehr auf das Halbfinale hatten. Gökhan Gül packte noch ein Tor drauf. Ins Semifinale zogen jedoch Italien und Portugal ein, die sich im Parallelspiel unentschieden trennten.

Mehr dazu in sport.ORF.at