Themenüberblick

Kritiker: Verstoß gegen Rechtsstaatlichkeit

Nach der Niederschlagung des Militärputsches in der Türkei wächst die Sorge, dass sich das Land weiter von der Demokratie abwenden könnte. Vor allem die Debatte über eine Rückkehr zur Todesstrafe beunruhigt, wie sich am Montag in Brüssel zeigte: „Kein Land kann EU-Mitglied werden, wenn es die Todesstrafe einführt“, erklärte etwa EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini. Das brutale Vorgehen gegen angebliche Regierungsgegner - Tausende wurden verhaftet - sehen viele als Verstoß gegen Rechtsstaatlichkeit.

Lesen Sie mehr …