Kühe aus brennendem Stall in Kärnten gerettet

130 Feuerwehrleute waren in der Nacht auf heute in Aich bei Spittal/Drau (Kärnten) stundenlang im Löscheinsatz. Aus einem brennenden Stall wurden Kühe, Kälber, Stier und Hühner in letzter Minute gerettet. Zwei Tiere verendeten. Der Löscheinsatz dauert noch an.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at