Albert Hammond tourt durch Österreich

Albert Hammond hat zahlreiche Welthits geschrieben: „One Moment In Time“ für Whitney Houston, „When I Need You“ für Leo Sayer, „Nothing’s Gonna Stop Us Now“ für Starship, um nur einige zu nennen. Mit „It Never Rains In Southern California“ war dem Briten 1972 der Durchbruch gelungen. Demnächst gastiert der mittlerweile 72-Jährige viermal in Österreich.

2008 in Songwriters Hall Of Fame aufgenommen

Hammond wurde 2008 in die Songwriters Hall Of Fame aufgenommen. Neben der Arbeit für andere Künstler brachte der in London geborene und später in den USA tätige Popmusiker zahlreiche Alben unter seinem Namen heraus. „Legend“ und „Legend II“ (von 2010 und 2012) beinhalten Klassiker aus eigener Feder, mit Duettpartnern neu aufgenommen. Dabei arbeitet Hammond auch mit seinem Sohn Albert Junior, Gitarrist von The Strokes, zusammen.