Ab 2017 Amadeus Austrian Music Awards wieder im ORF

Die Amadeus Austrian Music Awards werden im kommenden Jahr wieder vom ORF übertragen: Nach zehn Jahren Pause, in denen der Musikpreis bei Puls 4 und ATV beheimatet war, wird die Preisverleihung am 4. Mai 2017 in ORF eins ausgestrahlt. Location für die Gala ist wie in den vergangenen Jahren das Wiener Volkstheater, teilten die Veranstalter mit.

Die Award-Show werde „live-zeitversetzt im zweiten Hauptabend“ übertragen. Für ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz ist das „ein weiteres Zeichen für unser großes Interesse an der Förderung österreichischer Talente“.

Dietmar Lienbacher, Präsident des veranstaltenden Verbands der Österreichischen Musikwirtschaft (IFPI), erhofft sich dadurch, „der vielfältigen österreichischen Musikszene zu einer noch größeren Bühne zu verhelfen“.