Themenüberblick

Stürme, die den Himmel verdunkeln

Nicht nur Kriege und Anschläge belasten den Nahen Osten. Auch das Klima macht der Region von Syrien bis zum Iran schwer zu schaffen. Stürme ziehen immer häufiger über das Land und hinterlassen dicke Schichten von Staub und Sand in den Städten. Die gesundheitlichen Folgen dieser „Haboobs“ sind erheblich. Ursächlich für die Sandstürme ist aber nicht nur der Klimawandel. Die Politik und die Kriege tragen massiv zur Winderosion bei und schaffen ihr einen reichhaltigen Nährboden - mit Folgen bis zu Klimamigration und Bürgerkrieg.

Lesen Sie mehr …