UniCredit schießt Bank Austria eine Mrd. Euro zu

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Die italienische Großbank UniCredit hat ihrer Tochter Bank Austria im Zuge der Abspaltung des Ostgeschäfts einen Barzuschuss von einer Milliarde Euro geleistet. Wie die Bank Austria am Wochenende bekanntgab, wurde der Zuschuss von der UniCredit am 4. August geleistet.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at