Endstation für Liu Jia im Tischtennis-Achtelfinale

Im Achtelfinale des olympischen Tischtennis-Einzel-Turniers ist für Liu Jia gestern (Ortszeit) das Aus gekommen. Im Duell mit der Weltranglistenzweiten Feng Tianwei aus Singapur war die Österreicherin so gut wie chancenlos. Nach 42 Minuten musste sich Liu Jia klar mit 1:4 in Sätzen geschlagen geben.

Mehr dazu sport.ORF.at/rio2016