Salzbergwerk Hallein wegen erhöhter CO2-Werte evakuiert

Wegen erhöhter CO2-Werte ist gestern Nachmittag das Salzbergwerk auf dem Dürrnberg bei Hallein (Salzburg) evakuiert worden. Laut ersten Meldungen waren rund 600 Personen betroffen - eine reine Vorsichtsmaßnahme, heißt es.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at

Explosionsgefahr nach Autounfall

Explosionsgefahr wegen eines Gasaustritts herrschte indes in Niederösterreich. In Strasshof an der Nordbahn hatte ein Autofahrer mit seinem Pkw einen Gaszählerkasten schwer beschädigt. Die B8 wurde gesperrt.

Mehr dazu in noe.ORF.at