Themenüberblick

Polizei sieht keinen Terror

Die Bombenserie in thailändischen Urlaubsgebieten am Donnerstag und Freitag mit mehreren Toten gibt Rätsel auf. Es seien keine Terroranschläge gewesen, hieß es gleich nach den Anschlägen vonseiten der thailändischen Sicherheitskräfte. Vielmehr handle es sich bei der koordinierten Anschlagserie um „örtliche Sabotage aufgrund innerer Angelegenheiten“. Über die Motive wollte die Polizei nicht spekulieren, dazu sei es noch zu früh. Insgesamt wurden mindestens zehn Bomben gezündet.

Lesen Sie mehr …