Türkei: Streit über deutschen Bericht

Die Türkei hat die Einstufung des Landes als „zentrale Aktionsplattform“ für Islamisten in einem Geheimbericht des deutschen Innenministeriums scharf zurückgewiesen. Die Behauptung zeuge von einer „verdrehten Mentalität“, teilte das türkische Außenministerium heute mit.

Die deutsche Opposition wiederum kritisierte - trotz des Berichts - die türkeifreundliche Politik der Regierung. Diese will an ihrer Zusammenarbeit mit der Türkei in der Flüchtlingskrise festhalten.

Mehr dazu in Ankara will gerichtliche Klärung