Bundesliga: Sturm kontert sich an die Spitze

Für Sturm Graz läuft es in dieser Saison bisher ausgezeichnet, nach vier Siegen in fünf Runden liegen die Steirer zumindest vorübergehend an der Tabellenspitze der tipico-Bundesliga. Beim 3:1 gestern in St. Pölten agierte die Mannschaft von Trainer Franco Foda erneut nach dem neuen Erfolgsmodell: Mit wenig Ballbesitz, aber schnellem Umschaltspiel haben es die Grazer schon auf elf Treffer und ganz nach vorne gebracht.

Mehr dazu in sport.ORF.at