VKI: Hoher Natriumgehalt in Brausetabletten

Eine aktuelle Untersuchung des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) zeigt: Viele Brausetabletten weisen einen hohen Natriumgehalt auf. Das birgt gesundheitliche Risiken. Im Übermaß genossen kann der Mineralstoff nämlich zum Blutdrucktreiber werden.

Mehr dazu in help.ORF.at