Erste Selbstbedienungsschutzhütte in Betrieb

Seit Anfang August ist auf dem Tennengebirge bei Pfarrwerfen (Salzburg) Österreichs erste Selbstbedienungsschutzhütte in Betrieb. Das Experiment beim Leopold-Happisch-Haus funktioniere bisher gut, sagen die Naturfreunde.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at