Themenüberblick

Scharfe Kritik an Regierung und Türkei

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache sieht seine FPÖ als „EU-kritische Reformpartei“, aber nicht als EU-Austrittspartei. Strache sagte im ORF-„Sommergespräch“, er habe nie den Austritt aus der Europäischen Union verlangt. Deutliche Worte fand der FPÖ-Chef zur Türkei. Diese entwickle sich zu einer „islamistischen Präsidialdiktatur“, die EU-Beitrittsgespräche sollten sofort abgebrochen werden. Harsche Kritik setzte es auch für die Koalition. Sich und seine Partei sieht Strache nach der nächsten Wahl bereit für Regierungsverantwortung.

Lesen Sie mehr …