Themenüberblick

„Passendere Werbung“

Der Messagingdienst WhatsApp gibt künftig die Telefonnummern seiner Nutzer an den Mutterkonzern Facebook weiter. Das kündigte das Unternehmen am Donnerstag an. Auch Informationen dazu, wie häufig der Kurzmitteilungsdienst genutzt wird, soll Facebook erhalten. Mit dem Datenabgleich solle unter anderem „passendere Werbung“ bei Facebook angezeigt werden, erklärte das Unternehmen.

Lesen Sie mehr …