Brasilien: Rousseffs Absetzung sorgt für Spannungen

Die Absetzung von Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff führt zu einer diplomatischen Eiszeit mit mehreren südamerikanischen Staaten. Venezuela, Ecuador und Bolivien stuften die Absetzung als „Putsch“ ein und beorderten ihre Botschafter aus Brasilien zurück. Im Gegenzug zog Brasilien seine Botschafter aus diesen drei Ländern zurück.

Mehr dazu in Scharfe Kritik von Nachbarn