Themenüberblick

Archäologenteam verließ Ephesus

Die diplomatischen Verstimmungen zwischen der Türkei und Österreich wirken sich nun auch auf die Arbeit heimischer Wissenschaftler im Land aus: Auf Anordnung des türkischen Außenministeriums hat ein Archäologenteam seine Grabungen in der antiken Westküstenstadt Ephesos beenden müssen, wie die türkische Nachrichtenagentur Dogan am Sonntag meldete. Grund für diese Anweisung seien die Spannungen zwischen Wien und Ankara.

Lesen Sie mehr …