WM-Qualifikation: Georgien trotz Sorgen ohne Angst

Auf Österreichs Nationalteam wartet zum Auftakt der Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland heute (18.00 Uhr, live in ORF eins) ein harter Brocken. So sehen es zumindest die Georgier. „Wir glauben, dass wir eine kleine Überraschung schaffen können“, sagte Teamchef Vladimir Weiss vor dem Heimspiel gegen die Österreicher, in das man mit Respekt, aber ohne Angst geht. Allerdings kämpft der Slowake mit einigen Personalsorgen.

Mehr dazu in sport.ORF.at