Kern will 200.000 neue Jobs schaffen

Im Finale der ORF-„Sommergespräche“ war gestern Abend SPÖ-Chef und Bundeskanzler Christian Kern zu Gast. Er kündigte als zentrale Aufgabe der Koalition ein Wirtschaftspaket an, das unter anderem die Schaffung von 200.000 neuen Arbeitsplätzen bis zum Jahr 2020 umfassen soll. Das sei Teil des von ihm ausgerufenen „New Deal“, über den der Kanzler nach nunmehr 111 Tagen Bilanz zog.

Mehr dazu in „Ziel ist Vollbeschäftigung“