Toter bei Hubschrauberabsturz in Kärnten

Bei einem Hubschrauberabsturz im Großglockner-Gebiet in der Nacht auf heute ist laut Polizei eine Person ums Leben gekommen. Ein zweiter Hubschrauberinsasse sei verletzt und solle mit einem Rettungshubschrauber geborgen werden.

Die Absturzstelle nahe der Elberfelder Hütte befindet sich in etwa 2.300 Metern Seehöhe in einer sehr steilen Felsrinne - sie konnte von den Rettungskräften nur nach einem mehrstündigen Fußmarsch erreicht werden.