Bgld.: Kooperation bei Grenzkontrollen „funktioniert“

Polizei und Bundesheer überwachen im Burgenland gemeinsam die Grenze. Die Zusammenarbeit funktioniere gut, betonen beide Seiten.

Das ist nicht selbstverständlich, in Kärnten gab es zuletzt auch Gerangel um Kompetenzen. Im Südburgenland sind derzeit 130 Soldaten im Assistenzeinsatz.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at