Themenüberblick

Krude Theorien und profunde Erkenntnisse

Der Sommer vor 25 Jahren hat mit Ötzi die bedeutendste Gletschermumie aller Zeiten zutage gefördert. Seitdem sorgt der 5.000 Jahre alte Leichnam in unregelmäßigen Abständen für Schlagzeilen, was nicht nur an den mitunter spektakulären wissenschaftlichen Erkenntnissen liegt. Krude Theorien zum Leben und zur Todesursache des Mannes vom Hauslabjoch kursieren seit dem ersten Tag. Ötzi beflügelt die Fantasie, aber er lässt auch die Kassen klingeln - und löste einen fast 20-jährigen Rechtsstreit aus. Doch im Grunde war Ötzi einer der ersten Überbringer der Botschaft, dass sich das Klima rapide wandelt.

Lesen Sie mehr …