Themenüberblick

Niederlage für Putschisten

Dem Putschversuch in der Türkei vom 15. Juli, ausgeführt von Teilen des Militärs, ist die Bevölkerung noch am selben Abend mit Massendemonstrationen begegnet. Bisher wurde dem Aufruf von Präsident Recep Tayyip Erdogan via CNN Türk, auf die Straße zu gehen, eine entscheidende Rolle zugemessen. Doch eine umfassende Datenanalyse des US-Magazins „Foreign Affairs“ stellt andere treibende Kräfte in die Auslage, die dafür verantwortlich waren, dass die Menschen Widerstand leisteten - schon einige Zeit vor Erdogans TV-Meldung. Eine wesentliche Rolle spielten dabei die Moscheen.

Lesen Sie mehr …