Haftstrafen nach Terrorprozessen in Tirol

Gestern sind am Landesgericht zwei Iraker wegen des Verbrechens der terroristischen Vereinigung in zwei getrennten Prozessen zu Haftstrafen verurteilt worden. Beide Männer sollen einer schiitischen Terrormiliz angehört haben. Beide Urteile sind nicht rechtskräftig.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at