Themenüberblick

Nervosität steigt

In den USA läuft nach dem Bombenanschlag am Wochenende und dem Fund weiterer Sprengkörper die Fahndung nach einem Terrorverdächtigen. Zuvor war über einen extremistischen Hintergrund spekuliert worden. Die Bauweise der Bomben, über die am Montag Details bekanntwurden, lieferte unterschiedliche Indizien. Im Visier haben die Behörden nun einen 28-jährigen gebürtigen Afghanen. Dass er möglicherweise nicht allein gehandelt hat, sorgt für Nervosität.

Lesen Sie mehr …