Formel 1: Vettel lässt Ferrari weiter hoffen

Im Vorjahr hat Sebastian Vettel in Singapur seinen dritten Grand-Prix-Sieg für Ferrari gefeiert, seitdem wartet die „Scuderia“ auf einen weiteren Erfolg. Dass der Deutsche am Sonntag vom letzten auf den fünften Platz vorfuhr, bestärkte bei Ferrari aber die Hoffnung, dass es heuer doch noch klappen könnte. „Wenn wir alles hinbekommen, wissen wir, dass wir ein starkes Paket haben. Wir glauben an uns“, sprach Vettel sich und dem Team für den Rest der Saison Mut zu.

Mehr dazu in sport.ORF.at