Steirischer herbst: Einmal selbst Maulwurf sein

Philippe Quesnes „Die Nacht der Maulwürfe (Welcome to Caveland!)“ hat gestern Abend den steirischen herbst eröffnet: eine Entführung in die geheimnisvolle Unterwelt, die mit fantastischen Kostümen und einer musikalischen Dramaturgie besticht.

Mehr dazu in news.ORF.at/steirischerherbst16