Themenüberblick

Auch Experten sehen Reformbedarf

Nach dem Strafurteil gegen den Grazer Amokfahrer ist die Geschworenengerichtsbarkeit selbst zum Thema geworden. Kritik wird vor allem daran geübt, dass die Laienrichter „aus dem Bauch“ der überwiegenden Einschätzung von Gutachtern über die Zurechnungsfähigkeit von Alen R. widersprachen. Zu einem Gutteil verkennt die Kritik jedoch wesentliche strafrechtliche Grundsätze. Allerdings sehen auch langgediente Strafrechtler Reformbedarf. Ob die vorgeschlagenen Reformen im konkreten Fall etwas geändert hätten, steht auf einem anderen Blatt.

Lesen Sie mehr …