Aufgescheuchte Pferde verletzten Frau schwer

Eine 28-jährige Frau ist gestern in Moosdorf (Bezirk Braunau am Inn) in Oberösterreich von aufgescheuchten Pferden schwer verletzt worden. Ein Hund hatte die Tiere offenbar in Panik versetzt. Die Pferde liefen über die Frau, als sie versuchte, sie zurückzuhalten.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at