Themenüberblick

Laut „Spiegel“ Forderung von Bundesrat

In der laufenden Debatte über die Zukunft von Benzin- und Dieselautos hat am Sonntag ein kolportierter Vorstoß aus Deutschland für Schlagzeilen gesorgt. Laut einem „Spiegel“-Bericht befürworten die Vertreter der Bundesländer, dass ab dem Jahr 2030 nur noch emissionsfreie Fahrzeuge zugelassen werden sollen. Ob es in Deutschland somit bereits in 14 Jahren ein Verbot für den Verbrennungsmotor geben wird, ist derzeit dennoch mehr als fraglich.

Lesen Sie mehr …