Themenüberblick

Von „Hermannsschlacht“ zu „Panzer schaun“

Mit Kleists Kriegsdrama „Hermannsschlacht“ war Claus Peymann gemeinsam mit Gert Voss 1986 nach Wien gezogen und eroberte das Burgtheater. 30 Jahre später gibt das Bundesheer sein jährliches Stück „Panzer schaun“ - weil der benachbarte Heldenplatz derzeit eine Baustelle ist, heuer vor und rund um das Theater: die traditionelle Leistungsschau am ungewohnten Ort mit volksfesthaften Eindrücken.

Lesen Sie mehr …