Themenüberblick

Epizentrum wieder in Mittelitalien

Italien ist erneut von einem starken Erdbeben erschüttert worden. Das Epizentrum lag wieder in Mittelitalien, zwischen den Regionen Marken und Umbrien. Der Erdstoß löste Panik aus. Menschen liefen erschreckt auf die Straße, wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtete. Der Erdstoß der Stärke 6,5 war bis nach Österreich zu spüren.

Lesen Sie mehr …