Ötztal-Museum: Geld da, aber kein Konzept?

Das Museum „Gedächtnisspeicher Ötztal“ im Tiroler Ort Längenfeld steht vor dem Aus. Nach drei Jahren erfolgreicher Arbeit wäre zwar das Geld für den Fortbestand prinzipiell da. Aber es fehlt angeblich ein tragfähiges Konzept für die Zukunft.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at