Säbelrasseln wegen Verhaftungen

Die Verhaftungen der Spitze und von Abgeordneten der Kurdenpartei HDP haben den Ton zwischen der türkischen Regierung und Deutschland erneut rauer werden lassen. Der türkische Justizminister Bekir Bozdag kritisierte Deutschland wegen der Kritik auch an den Verhaftungen von Journalisten am Mittwoch schwer. Er stellte in diesem Zusammenhang die Freiheit für Türken in Deutschland infrage. Die Verhaftungen der kurdischen Politiker verteidigte er als rechtmäßig. Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier spielte indes diplomatisch den Ball zurück.

Lesen Sie mehr …