Themenüberblick

Ministerpräsident mit Rücken zur Wand

Die Stichwahl für das Präsidentenamt in Bulgarien am Sonntag könnte weitreichende Folgen haben: Denn Premier Bojko Borissow verknüpfte im Vorfeld das Schicksal seiner Regierung mit dem Abschneiden seiner Kandidatin. Es sollte ein Stimmungstest für seine Partei sein. Doch bereits der erste Wahlgang sorgte beim Premier für Entsetzen - denn völlig überraschend unterlag seine Kandidatin einem parteilosen Ex-Luftwaffengeneral.

Lesen Sie mehr …