Themenüberblick

Strategische Partnerschaft in Gefahr?

Die Flüchtlingskrise bestimmt seit Jahren die Beziehungen zwischen Europa und Afrika. Dabei ist vor allem Äthiopien aus Sicht der EU von zentraler Bedeutung, um die Flucht von Hunderttausenden Menschen über das Mittelmeer zu verhindern. Der ostafrikanische Staat gehört nämlich zu den wenigen Ländern, die mehrere hunderttausend Flüchtlinge beherbergen. Doch Europas „Stabilitätsanker“ in Afrika, wie der Experte Robert Kappel das Land nennt, gerät nun intern immer mehr unter Druck.

Lesen Sie mehr …