Prügelvideo: Jugendkulturexperte Ikrath im Studio

Seit dem Wochenende kursiert in den sozialen Netzwerken ein Video, in dem ein 15-jähriges Mädchen in Wien verprügelt wird. Drei Millionen Mal wurde es angeklickt, Facebook hat es bisher nicht gelöscht. Die Polizei hat die mutmaßlichen Täter inzwischen ausgeforscht, das Opfer liegt im Krankenhaus. Warum machen Jugendliche so etwas und stellen die Tat dann auch noch ins Internet? Im Studio ist Philipp Ikrath vom Institut für Jugendkulturforschung.

Trumps umstrittene Personalentscheidungen

Der designierte US-Präsident Donald Trump lässt mit ersten Personalentscheidungen aufhorchen. Republikaner-Parteichef Reince Priebus wird Stabschef und damit zweitwichtigster Mann im Weißen Haus. Er soll im Kongress Brücken zum Establishment bauen. Auf der anderen Seite soll Trumps ehemaliger Wahlkampfleiter Steve Bannon Chefberater werden und den rechten Rand der Wählerschaft ansprechen. Oliver Dötzl berichtet.

Vollmond so nah wie selten

Heute Nacht erleben wir einen sogenannten Super-Vollmond. Mehr als 350.000 Kilometer trennen die Erde vom Super-Vollmond, aber so nahe wie jetzt gerade war der Mond als Vollmond zuletzt 1948. Ein Himmelsschauspiel, das viele auf die Dächer und Aussichtsplattformen lockt, berichtet Florian Petautschnig.

ZIB24 mit Roman Rafreider, 23.33 Uhr, ORF eins

Mail an die ZIB24

Textfassung: Zeit im Bild