Missbrauch in Wiener Heimen: Weitere Meldungen

Die Stadt Wien hat bisher 41,5 Mio. Euro an ehemalige Heimkinder ausbezahlt, die Opfer von Missbrauch geworden sind. Die Meldefrist dafür ist am 31. März abgelaufen. Seither haben sich weitere Opfer gemeldet, Geld gibt es für sie nicht.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at