Themenüberblick

Abschiebungen als Damoklesschwert

Nach der Ankündigung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump, Millionen von Einwanderern abzuschieben, entwickelt Mexiko Notfallpläne. Die Botschaften schalten in den Krisenmodus. Das Land müsste die plötzliche Rückkehr vieler Menschen verkraften und würde zudem große Summen an Geldern verlieren, die Mexikaner in den USA regelmäßig in die Heimat schicken. Rund 88.000 Immigranten könnten nach Trumps Amtsantritt relativ schnell aus den USA ausgewiesen werden.

Lesen Sie mehr …