Steuersenkung: May will Firmen nach London locken

Mit dem niedrigsten Steuersatz der zwanzig größten Industrie- und Schwellenländer (G-20) will Großbritannien neue Unternehmen anlocken und auch jene im Land halten, die nach dem „Brexit“-Votum abwandern wollen. Außerdem sollen Innovationen „umfassend unterstützt“ werden, wie Premierministerin Theresa May heute ankündigte. In den letzten Tagen hatten bereits große Technologiekonzerne angekündigt, neue Zentralen in London eröffnen zu wollen.

Mehr dazu in Facebook und Google zieht es nach London