Themenüberblick

Vorstoß von Andermatt-Investor Sawiri

Wer mehr zahlt, muss nicht mehr am Skilift anstehen. Mit diesem Vorstoß erregt der im Schweizer Andermatt aktive Großinvestor Samih Sawiri derzeit die Gemüter. Während der ägyptische Milliardär vom Erfolg der von ihm angedachten „VIP-Linien“ überzeugt ist, zeigen sich Kritiker von der damit drohenden Zweiklassengesellschaft beim Skifahren wenig begeistert. Dabei ist die Idee dahinter im zunehmend umkämpften Geschäft um Wintersportler alles andere als neu.

Lesen Sie mehr …