Eishockey: Capitals festigen Spitzenposition

Die Vienna Capitals haben am 22. Spieltag der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) ihre erst am Sonntag eroberte Spitzenposition gefestigt. Die Wiener setzten sich gestern Abend zu Hause knapp mit 3:2 gegen HC Znojmo durch und setzten sich in der Tabelle etwas ab. Das lag aber auch daran, dass Verfolger Red Bull Salzburg zum Zuschauen verdammt war. Denn in Bozen verhinderte ein Virus ein Spiel.

Mehr dazu in sport.ORF.at