Pinzgau: Mann lag tot in Baugrube

Gestern Früh ist in Wald im Pinzgau (Salzburg) ein toter Mann in einer Baugrube gefunden worden. Der Einheimische dürfte in der Nacht in die rund drei Meter tiefe Grube gestürzt sein - während oder nach einem Krampusrummel.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at