Der Staat als Ratingagentur

Um seine Bürgerinnen und Bürger noch besser zu kontrollieren, hat China ein „soziales Kreditsystem“ entworfen, das derzeit in Teilen des Landes getestet wird. Ähnlich wie eine Ratingagentur vergibt der Staat jedem Einzelnen Bewertungen, von denen so gut wie alles abhängt: ob und zu welchen Bedingungen man einen Kredit bekommt, wo die Kinder in die Schule gehen und wohin der Urlaub geht. Überwacht wird jedes Detail, selbst kleine Vergehen fließen in das Bürgerrating ein.

Lesen Sie mehr …