Themenüberblick

Renzis Abschied auf Raten

Bei dem am Sonntag gescheiterten Referendum über eine Verfassungsreform in Italien zeigt sich ein deutliches Nord-Süd-Gefälle. Die höchste Zustimmung zu den Reformplänen von Premier Matteo Renzi gab es in Südtirol. Renzi gestand kurz nach Mitternacht seine Niederlage ein und kündigte seinen Rücktritt an. Dieser dürfte nun doch nicht so rasch stattfinden. Staatspräsident Sergio Mattarella soll ihn gebeten haben, bis zur Verabschiedung des Haushaltsgesetzes zu bleiben.

Lesen Sie mehr …