Themenüberblick

Die Schaltzentrale der Unterwelt

Wien im Kalten Krieg: Die Bunker des Zweiten Weltkrieges waren veraltet und hätten einem ABC-Angriff nicht standgehalten. Die Stadt wäre überrollt worden. Schaltzentralen der Macht hätte es jedoch noch gegeben - unter der Erde, mit eigenen versteckten Ausgängen, die man heute noch sieht, wenn man genau hinschaut, außerdem mit Brunnen und Belüftungen und zumindest in einem Fall mit einer großen, hinterleuchteten Karte von Wien. ORF.at hat sich in die Unterwelt begeben, gemeinsam mit einer Filmemacherin und einem Historiker.

Lesen Sie mehr …